- KFZ-KULTUR.de Oldtimer Youngtimer Fotos Bilder Klassiker - http://www.kfz-kultur.de -

Verein für Freunde des W123 e.V. Sommertreffen 2010 Ruhrgebiet Mercedes Benz Oldtimer

Posted By admin On 6. Juni 2010 @ 07:45 In Mercedes Benz W123 | Comments Disabled

Verein für Freunde des W123 e.V. Sommertreffen 2010 Ruhrgebiet

Freitag,  04.06.2010
Der Freitag steht ganz im Thema Industriegeschichte und Strukturwandel im Ruhrgebiet. Stahl und vor allem Kohle haben die Landschaft und die Bewohner hier in dieser Region geprägt. Die Zeche Zollverein, heute Weltkulturerbe und einst weltweit die größte und leistungsstärkste Steinkohlenzeche, und das Hüttenwerk im Landschaftspark Duisburg stellen eindrucksvoll dar, wie im Ruhrgebiet der Strukturwandel vollzogen wird. Ehemalige Industrieflächen werden renaturiert. Sie stehen offen für Naherholung, Kultur und Sport.

Die Struktur der ehemaligen Kohlenetzwerke mit Zechen, Wäschen, Transportbändern etc. ist faszinierend und der authentische Zustand wirkt als wäre das Signal zum letzten Schichtwechsel erst vor wenigen Stunden ertönt. Geschichte wurde nicht zerstört, sondern erlebbar gemacht. Sie wird erzählt von Originalen aus dem Revier.

13.00 Uhr:  Eintreffen der Teilnehmer am Treffpunkt Zeche Zollverein in Essen

14.00 Uhr:  Führung durch die Kohlenwäsche „auf Zollverein“.

Später anreisende Teilnehmer haben die Möglichkeit, um 16:00 Uhr die letzte Führung für diesen Tag zu buchen. Die Führung dauert bis 18:00 Uhr und muss im Besucherzentrum durch die Teilnehmer selbst gebucht werden.

16:30 Uhr:   Die Teilnehmer haben jetzt die Möglichkeit sich zu sammeln und die verschiedenere Sehenswürdigkeiten des Weltkulturerbes Zollverein auf eigene Faust zu erkunden.
Wer nicht mag, darf sich an den angereisten Fahrzeugen erfreuen und mit den anderen Teilnehmern eifrig Benzingespräche führen.

17:30 Uhr:   Abfahrt zum  Hotel / Abendessen

21.00 Uhr:  Treffen im Landschaftspark Duisburg

Der Dreh- und Angelpunkt im Landschaftspark ist das Hauptschalthaus. Von dort aus starten die Führungen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, im angrenzenden Lokal mit Biergarten noch eine Stärkung zu sich zu nehmen. Da die Küche um 22:00 Uhr schließt, bitten wir die Teilnehmer rechtzeitig zu bestellen, damit die Führungen pünktlich starten können. Teilnehmer, die nicht an den Führungen teilnehmen, haben die Möglichkeit, hier bis zu Ende der Führung auf die anderen Teilnehmer zu warten.

22.00 Uhr:   Nachtschicht – nächtliche Führung durch das illuminierte Hüttenwerk. Wir werden von ehemaligen Hüttenwerkern mit Taschenlampen und Fackeln geführt. Auf dem Hochofen genießen wir den Blick über das nächtliche Ruhrgebiet.

Da diese Führungen nur im Außenbereich stattfinden, müssen die Teilnehmer sich dem Wetter entsprechend kleiden. Abendgarderobe scheidet also aus. Da wir diese ehemalige Industrieanlage auch erleben wollen,  ist flaches und festes Schuhwerk empfehlenswert.  Fackeln  werden gestellt.
Taschenlampen sind von zu Hause oder aus dem Kofferraum mit zu bringen.

Samstag, 05.06.2010

Heute erleben wir die andere Seite des Ruhrgebietes. Wir verlassen das Revier und fahren auf einer landschaftlich schönen Route Richtung südliches Münsterland. Auf der touristischen Ausfahrt haben wir für die Teilnehmer kurzweilige Fragen zu verschiedenen Themenbereichen und kleine Aufgaben an verschiedenen Sammelpunkten vorbereitet.

09.00 Uhr:  Eintreffen der Teilnehmer im Landhaus Hubertushof Verteilung der Unterlagen für die touristische Ausfahrt.

09.30 Uhr:  Abfahrt der Fahrzeuge im zwei Minuten Takt

12.00 Uhr:  Eintreffen am Schloss Lembeck

13.00 Uhr:  Mittagessen

14.30 Uhr:  Abfahrt mit Ziel Schiffshebewerk in Waltrop

16.00 Uhr:  Eintreffen der Teilnehmer in Waltrop

17.00 Uhr:  Begehung Schiffshebewerk

Es besteht die Möglichkeit für die Teilnehmer das Hebewerk zu begehen. Der Eintritt für das Hebewerk von 3,50 € / Person ist von den Teilnehmer selbst zu tragen. Das Hebewerk schließt um 18:00 Uhr.

18.30 Uhr:  gemeinsame Rückfahrt

20.00 Uhr:  Abendessen und Prämierung im Hubertushof

23.00 Uhr:  Ende der Samstagsveranstaltung.

Für Teilnehmer, die in umliegenden Hotels gebucht haben, wird ein Shuttleservice organisiert. Bitte meldet
Euch rechtzeitig beim Orga-Team, wenn dies benötigt wird.

Sonntag, 06.06.2010

10.00 Uhr:  Mitgliederversammlung im Hubertushof

12.00 Uhr:  Ende der offiziellen Veranstaltung

www.zollverein.de   Weltkulturerbe Zollverein
www.landschaftspark.de Landschaftspark Duisburg
www.hauptschalthaus.de Treffpunkt im Landschaftspark
www.lwl-industriemuseum.de  Schiffshebewerk Waltrop
www.hubertus-hof.de   Landhaus Hubertushof

Da im Landhaus Hubertushof nur eine begrenzte Zimmeranzahl zur Verfügung steht, bitten wir die Teilnehmer frühzeitig zu
buchen und ggf. auf Hotels in der näheren Umgebung auszuweichen.
Was macht eigentlich der Verein, was bringt er?

Das ist so ziemlich die häufigste Frage, die uns gestellt wird.  Im Folgenden mal ein paar Punkte über den VFW 123 e.V. :

* Der VFW 123 e.V. veranstaltet 3 Treffen im Jahr; 2 davon sind als marken- und  baujahresoffene Old-  und Youngtimertreffen ausgerichtet
* Unsere Vereinszeitung „W123-Flair“ erscheint 3 mal jährlich mit Berichten um und über den W123, über Veranstaltungen und Restaurationen, von Mitgliedern für Mitglieder geschrieben, garantiert  frei von Werbung und von Füllmaterial.
* Wir sorgen für Ersatzteile und kümmern uns um Nachfertigungen
* Wir sorgen dafür das Sie weiter fahren können: Kontakte zu Kat-Herstellern,Gutachtern für H-Kennzeichen oder Betrieben die H-Kennzeichen konforme Autogas-Anlagen einbauen können
* Wir waren die Ersten die eine Youngtimer-Versicherung für den W123 ermöglicht haben, als der W123 überall noch als “Verbrauchswagen” angesehen war.
* vereinseigenes Archiv
* Regelmäßige regionale Stammtische
* bebilderte Kaufberatung
* gemeinsame Ausfahrten und Workshops
* Service und Hilfe bei Fragen rund um die Baureihe W 123
* Tipps und Tricks bei fahrzeugspezifischen Fragen und beim Einbau zusätzlicher Sonderausstattung
* Rabatte bei verschiedenen Zulieferern rund ums Thema W123
* vergünstigte Eintritte auf Messen (z. B. Techno Classica)
* ADAC – Partnerverein
* jährliche Lieferung der aktuellen Bestandszahlen der Baureihe W123 vom KBA
* Der VFW 123 e.V. stellt für die gesamte Szene das W123-Forum und w123.de – DAS Portal für den W123 zur Verfügung

…und nicht zu vergessen: Eine tolle Gemeinschaft, familiäre Atmosphäre bei Veranstaltungen und viel Spaß am gemeinsamen Hobby W123!

Quelle: www.vfw123.de


Article printed from KFZ-KULTUR.de Oldtimer Youngtimer Fotos Bilder Klassiker: http://www.kfz-kultur.de

URL to article: http://www.kfz-kultur.de/verein-fur-freunde-des-w123-e-v-sommertreffen-2010-ruhrgebiet-mercedes-benz-oldtimer.html

Copyright © 2010 KFZ-KULTUR.de OLDTIMER YOUNGTIMER FOTOS BILDER BERICHTE. All rights reserved.